Die Alte Brüderkirche bietet je nach Bestuhlung und Einrichtung Platz für Vorträge, Konzerte, Tagungen, Events und Festlichkeiten für maximal 350 Personen. Die Nutzungsfläche des Kirchenschiffes umfasst ca. 320 m² (ca. 38,9m Länge * 8,19m Breite).

Drei sich im Nebenschiff der Kirche befindliche Eichenholzskulpturen, die vom Kasseler Architektenteam „Atelier 30“ entworfen und mit der „Simon-Louis-du-Ry-Plakette“ ausgezeichnet wurden, beherbergen die sanitären Einrichtungen, eine Catering-Küche sowie eine Infotheke.

Zusätzlich bietet die Alte Brüderkirche ein ca. 15 laufende Meter umfassendes Galerieschienensystem, an welchem Bilder sowie sonstige Einbringungen befestigt werden können.

Auch eine Tonanlage ist vorhanden und kann im Rahmen der Anmietung mitgenutzt werden. Für die Anbringung von Scheinwerfern und Lichttechnik im Altarbereich, welcher als Bühne genutzt werden kann, steht eine Aluminiumtraverse zur Verfügung.

Werden für die Durchführung einer Veranstaltung neben der vorhandenen technischen Infrastruktur weiteres Mobiliar, Veranstaltungstechnik sowie eine Bestuhlung benötigt, ist hierüber gesonderter Vertrag mit einer externen Fachfirma zu schließen. Gerne vermitteln wir Ihnen einen entsprechenden Ansprechpartner.

Einen Grundriss der Alten Brüderkirche haben wir Ihnen hier zum Download bereitgestellt. Mögliche Bestuhlungsvarianten für Ihre Veranstaltung finden Sie hier.